Jugendsozialarbeit Ellwangen (m/w/d)Jugendsozialarbeit Ellwangen (m/w/d)

Sozialpädagogischer Mitarbeiter für die mobile Jugendsozialarbeit in Ellwangen (m/w/d)

Die Pflegeberatung des DRK.

Ansprechpartner


Personalabteilung

Tel: 07361 99912 12
personalabteilungdrk-aalen.de

Flözstraße 18
73433 Aalen-Attenhofen

Stellenbeschreibung

Der DRK-Kreisverband Aalen e.V. sucht ab sofort oder nach Vereinbarung einen sozialpädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (50%) für die mobile Jugendsozialarbeit in Ellwangen.

 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Streetwork, Einzelfallhilfe, Gruppen- und Gemeinwesenarbeit
  • Mädchen- und Frauenarbeit
  • Durchführen von Angeboten und Initiieren neuer Projekte
  • Ferienangebote
  • Beteiligung der Kinder und Jugendlichen im Gemeinwesen
  • Akquise und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Gremienarbeit, Leitung von Arbeitskreisen, Zusammenarbeit mit der Stadt
  • Verwaltung und konzeptionelle Weiterentwicklung

 

WIR ERWARTEN 

  • Abgeschlossenes Studium im Fach Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit und im Bereich Ehrenamt
  • Zeitliche und inhaltliche Flexibilität, Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sicherer Umgang in der PC/EDV-Anwendung, Umgang mit Medien
  • Führerschein Klasse B, eigenes Fahrzeug

 

WIR BIETEN

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine verantwortungsvolle Aufgabenstellung
  • eine entsprechende Vergütung nach DRK-Tarifvertrag mit Zusatzversorgung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 25.10.2019 an: 

DRK-Kreisverband Aalen e.V.
Personalabteilung
Flözstraße 18
73433 Aalen-Attenhofen
personalabteilung@drk-aalen.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Fragen steht unsere stv. Kreisgeschäftsführerin Sabine Nemesch gerne unter der Telefonnummer 07361 951 200 zur Verfügung.

Sie haben eine Frage?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.