Ehrenamtliche Helfer versorgen Autofahrer im Stau | Schwäbische Post