DRK-Kreisverband ist ein echtes Schwergewicht | Aalener Nachrichten