Drei Millionen Euro für die DRK-Kita | Schwäbische Post