Projekt "MuT"

"Mensch und Tier" feiert seinen ersten Geburtstag.

Am Donnerstagnachmittag wurde auf dem Aufwindhof ein kleines Grillfest organisiert. Anlass dafür war die Überreichung der ersten Tierführerscheine an die Kinder, die jede Woche am Hof sind und fleißig neue Informationen über ihre Lieblingstiere lernen und sich um die Fütterung und die Stallpflege der Tiere kümmern. Ebenso war das Grillfest Anlass, um den vielen ehrenamtlichen Helfern am Hof, ohne die, dieses tolle Projekt nicht bestehen könnte, einen herzlichen Dank auszusprechen. Das Kooperationsprojekt vom Aufwind e.V. und dem DRK Kreisverband Aalen e.V. „Mensch und Tier“ startete letztes Jahr im Oktober und feierte somit gleichzeitig ein Jahr Bestehen! Die Kinder und auch die Eltern sind begeistert und das Projekt stößt nach wie vor auf sehr großes Interesse. Auch die Schulen sind mit eingebunden und werden von Frau Claudia Maas, die das Projekt federführend direkt auf dem Hof umsetzt, regelmäßig besucht. Die Koordination und Vermittlung der Ehrenamtlichen leitet Frau Carola Schiller vom Deutschen Roten Kreuz. Das Wetter spielte hervorragend mit und die Kinder und die Tiere genossen gemeinsam die Sonnenstrahlen. 

 

 

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer