Nähtreff

Nadel und Faden sind ein voller Erfolg.

Der Näh- und Handarbeitstreff ist am 11. Januar 2018 gestartet. Das Projekt ist für zehn Vormittage jeweils von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr im Treffpunkt Rötenberg geplant. Entstanden ist die Idee im Deutschtreff unter der Leitung von Carla Albersmeier und wurde in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Aalen e.V., dem Deutschtreff und dem Nachbarschaftstreff Rötenberg ins Leben gerufen. Die Frauen treffen sich gerne hier. Sie nähen, stricken, häkeln, tauschen Gespräche aus und präsentieren ihre selbst angefertigten Werke.

Der Nähtreff ist sehr gut gestartet und das Interesse der Frauen, sich handwerklich zu betätigen, ist da. Einige der Frauen können bereits stricken oder nähen und bringen es anderen, die es lernen möchten, gerne und geduldig bei. Es ist ein schönes Beisammensein und die Zeit vergeht immer wie im Flug.

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer