Frühlingsfest

DRK-Seniorenzentrum Bopfingen war am Samstag, 09.06.2018 in Sommerlaune.

Sommerliche Temperaturen und wunderbare Festatmosphäre am letzten Samstag bescherten den Bewohnern und Besuchern im DRK-Seniorenzentrum ein gelungenes Frühlingsfest. Das alljährliche Motto „Begegnung – Jung und Alt“ findet nicht nur am gut besuchten Frühlingsfest statt, betont Heimleiter Ralf Kniest. Die Mitarbeiterschaft umfasst schon eine Altersgruppe zwischen 15 und 84 Jahren. Ehrenamtliche und Praktikanten kommen regelmäßig in die Einrichtung. Kindergärten, Schulklassen und Vereine besuchen die Bewohner zu Vorführungen. Ältere Menschen schätzen, dass Jüngere aufgeschlossen und interessiert sind und besonders, wenn sie sich Zeit für sie nehmen. Jüngere finden, dass die alten Menschen große Dankbarkeit und Zufriedenheit ausstrahlen können. Auch freuen sie sich so herzlich über Kinder.

Für Höhepunkte am Fest sorgten die „Mini-Goldies“ des FC Röhlingen mit toller Sportakrobatik. Die Rope-Skipping-Kids des FC Röhlingen führten den Tanz „Die Gummibärenbande“ mit ihren Gummiseilen auf (siehe Foto). Anschließend sorgte die Stadtkapelle Bopfingen für einen stattlichen Festcharakter. Mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit Tombola, Spielstraße, Streichelzoo und Ponyreiten rundeten die MitarbeiterInnen des Seniorenzentrums das Fest ab.

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer