Freundeskreis Asyl erhält Spende

Jugendtreff West in Aalen übergibt dem Freundeskreis Asyl 740,33 €

Am 17.08.2018 bekam der Freundeskreis Asyl vom Jugendtreff West in Aalen eine großzügige Spende überreicht. 740,33€ wurden beim diesjährigen Welcome-Festival eingenommen und sollen Flüchtlingen zugutekommen.

Das Welcome-Festival wurde von rund 140 Personen besucht und fand im Haus der Jugend in Aalen statt. 2 Bühnen waren aufgebaut und es waren großartige Bands vertreten. Das Festival steht für eine offene Willkommenskultur in Deutschland und wollte ein klares Zeichen gegen den Rechtsrock setzen. Der Eintritt war für jeden möglich: „pay what you can!“ Umso mehr freute sich der Veranstalter über die hohe Summe, die zusammen kam.

Der Freundeskreis Asyl in Aalen kann diese Spende sehr gut gebrauchen. Frau Ritter, eine sehr engagierte Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit, ist von Beruf Krankenschwester und unterstützt Flüchtlinge im medizinischen Bereich. Sie begleitet Flüchtlinge zu Ärzten und ins Krankenhaus und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem nimmt sie sich Zeit schwangere Frauen während und nach der Geburt zu begleiten. Die Spende wird für medizinisch notwendige Materialien verwendet, die durch die Krankenkasse nicht übernommen werden können. Z.B. Salben, Verbände, Kompressen, Blutdruck-Messgerät und eine Baby-Waage.

Der Freundeskreis Asyl in Aalen bedankt sich recht herzlich für die großzügige Spende!

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer