DRK-Seniorenresidenz feiert Richtfest

Einzug ist für Oktober 2018 geplant.

Spätestens am 01. Oktober 2018 soll Eröffnung gefeiert werden für die neue DRK-Seniorenresidenz im Heimatwinkel. Beate Kayser vom Architekturbüro Kayser lobte die am Projekt beteiligten Firmen und machte deutlich, dass man mit den Bauarbeiten im Zeitplan sei.

70 Meter lang und 36 Meter breit ist der imposante Neubau, in den bereits mehrere Fenster eingesetzt wurden. 54 Einzelzimmer sollen in der neuen DRK-Seniorenresidenz im Heimatwinkel untergebracht sein. Hinzu kommen zwei Seniorenwohnungen, die Arztpraxis Dr. Kolb und Hoffman, die Hofherrnapotheke von Frau Benz und die Ergotherapiepraxis von Herrn Mischko.

 

 

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer