Ausflug in die Kletterhalle

DRK-Sprachkurs besucht die Kletterhalle.

Wir konnten uns dieses Jahr glücklich schätzen dank des Projektes EIFER, welches von Aktion Mensch gefördert wird, einen Ausflug für unsere Teilnehmer des DRK-Sprachkurses in die Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins nach Schwäbisch Gmünd zu organisieren. Immer donnerstags treffen sich Freiwillige aus verschiedenen Ländern, die alle einen Freiwilligendienst in einer der Pflegeeinrichtungen des DRK-Kreisverbandes Aalen ableisten, im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen und lernen gemeinsam Deutsch. Der letzte Termin vor Weihnachten sollte dieses Jahr ein besonderer werden, einen gemeinsamen Ausflug hatten sich alle gewünscht. Also warum nicht zum Schnupperklettern, als Premiere quasi? Zwei Guides sorgten vor Ort dafür, dass alle mit dem richtigen Sicherungsmaterial ausgestattet, das Klettern in der Halle an künstlichen Griffen, ausprobieren konnten. In Zweier-Teams wurde fleißig gesichert, angefeuert und natürlich geklettert, alle hatten sichtlich viel Spaß. Herzlichen Dank an die Kletterschmiede Schwäbisch Gmünd, das DRK in Aalen für die Busse, das Projekt EIFER und natürlich an unsere Kursleitung sowie alle Teilnehmer.

 

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer