Ausflug in den Schwabenpark

Flüchtlingsfamilien erleben gemeinsam einen Freizeitpark.

„Für mich ging heute ein Traum in Erfüllung“, so wurde der Ausflug in den Schwabenpark am Dienstag, den 14.08.2018 von einem Kind kommentiert. Die Caritas Ost-Württemberg, das Landratsamt Ostalbkreis und das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Aalen e.V. haben gemeinsam für Flüchtlingsfamilien aus der Umgebung Bopfingen, Kirchheim, Lauchheim, Westhausen und Abtsgmünd einen Ausflug in den Schwabenpark organisiert und durchgeführt. Mit einem Reisebus der Firma Botschek konnten alle gemeinsam in den Freizeitpark fahren und dort einen tollen Tag verbringen. Für einige Kinder war es das erste Mal, dass sie in einem solchen Park waren. Die Kinderaugen strahlten dementsprechend als die Achterbahnen und andere Fahrgeschäfte zu sehen waren. Das Wetter spielte mit und so gab es vor der gemeinsamen Rückkehr noch eine Stunde Verlängerung für die Gruppe, um noch einmal das Lieblingskarussell fahren zu können. Alle hatten einen wunderschönen Tag und es war eine großartige Möglichkeit für einige Familien einmal den Alltag und ihre Unterbringungen zu verlassen und gemeinsam mit ihren Kindern einfach Spaß zu haben.

Ermöglicht werden konnte diese tolle Aktion durch die gute Zusammenarbeit und Absprache der oben genannten Organisationen und unterstützt wurde unter anderem auch durch die Aktion Mensch.

Europaweit gilt, ob Handy oder Festnetz

Servicerufnummer