Englisch für alle


Englisch-Kurs
Immer donnerstags, von 18.00 - 19.00 Uhr
Raum 102, 1. Stock im "Haus der Sozialarbeit"

Kosten: keine 
Anmeldung nicht erforderlich.

Türkisch für Anfänger


Türkisch-Kurs
Immer freitags, von 13.00 - 14.00 Uhr
in der Behindertenbegegnungsstätte,
1. Stock im "Haus der Sozialarbeit"

Kosten: 2€ pro Stunde
Anmeldung nicht erforderlich.

(Kopie 1)

„Good evening“ lautet die Begrüßung und sollte man sich leicht verspäten tut es ein freundliches „Excuse me“. Jeden Donnerstag von 18 bis 19 Uhr findet im  DRK KV Aalen e.V. ein „Get-together“ statt, in dem Herren und Damen des besten Alters gemeinsam die Hürde der englischen Sprache nehmen.

Die einen wollen ihr in der Schule gelerntes Englisch auffrischen, ihren Kopf anstrengen und die anderen die englischen Begriffe verstehen, die sich allmählich immer mehr „Eindeutschen“. Die Gründe, warum Senioren Englisch lernen wollen sind ganz unterschiedlich.

Dass dabei auch noch die Runde so nett ist und als fester Stammtisch im Kalender steht, fördert die Motivation ungemein.

Deshalb bietet das Deutsche Rote Kreuz Aalen e.V. seit mehr als fünf Jahren einen Englischkurs für Senioren an. „Mach ich das wirklich auch schon ganze drei Jahre lange?“ freut sich die ehrenamtliche Kursleiterin Julia Baier. Nach einem Auslandsjahr in Australien hat sich die Aalener Studentin dazu entschlossen, ihre dort gesammelten Erfahrungen und Kenntnisse, zu teilen. Bei der Vermittlung der Sprache stellt sie sich ganz auf die Bedürfnisse ihrer „SchülerInnen“ ein – je nach Bedarf und Wissenstand.

Jede Woche wird ein anderes Thema behandelt, wie bspw. verschiedene Länder, die US-Präsidentschaftswahlen oder simple Wettervorhersagen um den Wortschatz zu erweitern. Hauptaugenmerk der Stunden liegt auf dem Lese- sowie dem Hörverständnis. Zum Abschluss werden gewöhnlich Spiele wie Quiz oder Memory gespielt. Wobei auch stets die Kursteilnehmer Anregungen einbringen, wie zum Beispiel ein englischer Liedtext, den sie gern verstehen möchten. „Die Teilnehmer sind so motiviert und auch interessiert“, lobt Baier. Die älteste Dame in der Runde erreicht demnächst ihr 92. Lebensjahr und obwohl die Sehkraft nachlässt, bekommt sie über das Hören stets Neues vermittelt.

Der Kurs lebt durch seine Teilnehmer, die durch ihre Lebenserfahrung das Programm bunt gestalten und um keine Lacher verlegen sind wenn man mal wieder mit dem „Umbrella“ in der „Shower“ steht. Viele sind schon seit Beginn dabei und sehen auch keinen Grund das zu ändern.

Sollten auch Sie irgendwann einmal Englisch gelernt haben, oder möchten damit anfangen, dann haben Sie beim Seniorenenglisch die Chance dazu. Es ist kein fortlaufender Kurs, Sie können jederzeit unangemeldet reinschnuppern.

Yvonne Wagner

Haus der Sozialarbeit
Bischof-Fischer-Straße 119
73430 Aalen