NÄH- UND HANDARBEITSTREFF

Gemeinsames Tun erleichtert das Erlernen einer Zweitsprache!  Und oftmals sind es nicht mangelnde Deutschkenntnisse, wenn Sprachlosigkeit herrscht, sondern viel mehr fehlender Mut sich in einer Zweitsprache zu artikulieren. Und da von Frauen immer wieder der Wunsch nach einem Näh- und Handarbeitskreis geäußert wurde, wird nun das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden. Der Deutschtreff - in Kooperation mit dem DRK und dem internationalen Frauentreff des Treffpunktes Rötenberg wollen allen Frauen Mut machen, die deutsche Sprache ungezwungen und in einem geschützten Rahmen anzuwenden.

Das gemeinsame Werken findet immer donnerstags von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Treffpunkt am Rötenberg statt (Charlottenstraße 19; 73431 Aalen). In den Ferien und an Feiertagen findet der Näh- und Handarbeitstreff nicht statt.

Es wird genäht, gestrickt, gehäkelt und natürlich werden auch viele Gespräche geführt und es wird gemeinsam Kaffee getrunken. Für eine möglichst gute Planung bitten wir alle Interessierten sich bei Carla Albersmeier unter der folgenden Nummer anzumelden: 0175 57809470. Für jeden Termin wird ein kleiner Unkostenbeitrag in der Höhe von 2,00€ für Stoffe etc. verlangt. Weitere Informationen erhalten Sie gerne auch bei Frau Carola Schiller (DRK-Aalen) unter der folgenden Nummer: 0151 17466433.

Wir, der Deutschtreff, das DRK und der Treffpunkt Rötenberg, freuen uns auf ein tolles gemeinsames Handarbeiten mit Ihnen! Unterstützt wird das tolle Projekt von Aktion Mensch.

Alle Frauen – auch gerne deutsche Frauen und  unabhängig von ihren Sprachkenntnissen – sind herzlich eingeladen.

Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 

 

 

(Kopie 1)

Frau Carola Schiller

Ansprechpartnerin Ehrenamtskoordination
Bischof-Fischer-Straße 119
73430 Aalen