(Kopie 1)

BEGEGNUNGSCAFÉ

Begegnungscafé

Die Idee für die Gründung eines Begegnungscafés in Bopfingen entstand im Qualifizierungskurs. Diese Idee wurde im Freundeskreis Asyl verfestigt und umgesetzt. Am 30. März 2017 startete das Begegnungscafé, welches jeden ersten Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr stattfindet. Anfangs fanden diese Treffen im DRK Haus statt. Seit November, wurde mit der Eröffnung der Schmiede, ein perfekter Raum in der Innenstadt geboten, um das Begegnungscafé hier stattfinden zu lassen.

Einige Ehrenamtliche helfen hier bei den Vorbereitungen und der Gestaltung mit. Es wird bei jedem Treffen gebastelt und natürlich viel miteinander gesprochen. Sehr erfreulich ist, dass auch die Flüchtlinge, welche in der Gemeinschaftsunterbringung in Kirchheim leben immer zu den Treffen dazu kommen. Durch die gute Zusammenarbeit von Frau Schiller vom DRK mit Frau Fatma Ceyhan vom Landratsamt ist es hier gelungen regelmäßig viele Menschen zusammenzubringen und das im Jahr 2016 geplante Begegnungscafé tatsächlich ins Leben und ins Laufen zu bringen. 

Das Ziel einen Ort zu schaffen, an welchem sich Flüchtlinge und Bürgerinnen und Bürger in Bopfingen treffen und unbeschwert und offen ins Gespräch kommen können wurde damit auf jeden Fall erreicht. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen an diesem Café zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr teilzunehmen. Bei weitere Fragen sowie für Zeit- oder Kuchenspenden melden Sie sich gerne unter 07361 951 201. Nähere Infos finden Sie hier.

 

 

(Kopie 1)

Frau Carola Schiller

Ansprechpartnerin Ehrenamtskoordination
Bischof-Fischer-Straße 119
73430 Aalen