gedaechtnistraining-header_01.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
GedächtnistrainingGedächtnistraining

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Spezielle Hilfen
  3. Gedächtnistraining

Gedächtnistraining

Ansprechpartner


Stefan Di Biccari

Tel: 07361 951 242
stefan.dibiccaridrk-aalen.de

Bischof-Fischer-Str. 119
73430 Aalen

"Wer rastet, der rostet." So ist auch unser Gehirn und damit die Gedächtnisleistung in Gefahr zu rosten. In unserem Kurs lernen Sie, wie Sie sich an anscheinend vergessenes Wissen wieder erinnern können, aber Sie lernen auch, wie Sie sich Gesichter, Namen und Zahlen künftig besser merken. Konzentrationsübungen bewirken ein leichteres Erinnern: Die "grauen Zellen" können nur funktionieren, wenn sie gefordert werden.

Foto: P. Citoler / DRK e.V

Das ganzheitliche Gedächtnistraining leitet über Konzentrationsübungen und Merkspiele das Gehirn zu mehr Beweglichkeit an. Genauso wie mit sportlichen Aktivitäten die Muskulatur gekräftigt und aufgebaut wird, kann die Gedächtnisleistung gefördert und trainiert werden. 

Ziel ist die Aktivierung und Steigerung der Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Der Beitrag pro Gedächtnistrainingsstunde beträgt 2,50 Euro. Eine Teilnahme am Gedächtnistraining ist jederzeit ohne Anmeldung möglich. 

Das DRK-Gedächtnistraining wird an folgenden Orten angeboten:
Aalen | Unterkochen | Hüttlingen | Ebnat | Essingen | Aalen-Hofherrnweiler 

Genauere Informationen zum Veranstaltungsort und der Veranstaltungszeit finden Sie hier.